Die Pflanzenkläranlage

Außerhalb der Siedlung befindet sich die Pflanzenkläranlage, in der das Abwasser der Ökosiedlung gereinigt wird.

Die Pflanzenkläranlage

Im Gegensatz zu konventionellen Kläranlagen wird das Abwasser in Pflanzenkläranlagen von Pflanzen, Mikroorganismen und Abwasserbestandteilen gereinigt.
Seit 1987 besitzt auch die Ökologisch-Baubiologische Siedlung Friebertshausen eine solche Pflanzenkläranlage.

Bis zum Sommer 2000 dienten zwei Horizontalfilter zur Reinigung des Abwassers, die aber aufgrund neuer Standards im Sommer 2000 durch zwei runde Vertikalfilter ergänzt wurden.

In einer Rottevorklärung werden die Feststoffe aus dem Abwasser herausgefiltert und verrotten.
Nach einer Nachkompostierung kann das Material landschaftsgärtnerisch genutzt werden.

Die runden Vertikalfilter fungieren als Hauptreinigungsstufe, während die Horizontalfilter der alten ursprünglichen Anlage das Abwasser nachreinigen.
Durch eine Pumpe werden die Vertikalfilter intervallweise mit einer Pumpe beschickt und von oben nach unten durchströmt, sodass das Abwasser gleichmäßig verteilt wird.
Das vorgereinigte Abwasser wird durch die Anlage von Bakterien gereinigt, die Schilfpflanzen bei der Pflanzenkläranlage fördern den Reinigungsprozess und halten außerdem die Durchlässigkeit des Bodenfilters aufrecht.

Nachdem das Abwasser die Vertikalfilter und die Horizontalfilter durchlaufen hat, ist es so sauber, dass es ohne Bedenken in einen nahe gelegenen Bach abgeleitet wird.

Quellen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Pflanzenkläranlage

Informationsschild Anlage Friebertshausen - Palutec GmbH

http://www.palutec.de/


Bis zum Sommer 2000... Die Rottevorklärung Die runden Vertikalfilter Nachdem das Abwasser die Vertikalfilter und die Horizontalfilter durchlaufen hat, ist es so sauber, dass es ohne Bedenken in einen nahe gelegenen Bach abgeleitet wird.
Twitter
Termine

30.04.2018
Maibaum stellen

09./ 10.06.2018
Bratpartie - Schutzhütte / Bolzplatz
(Freiwillige Feuerwehr)


16.09.2018
Spätsommerfest der Jagdpächter und Jagdgenossenschaft

Kultur

Tanzwerkstatt
(Gruppentänze für Jedermann)

jeden letzen Sonntag im Monat 17:00 – 19:00 Uhr im DGH

Leihbücherei
Jeden 1. Donnerstag im Monat von 17:00 bis 18:00 Uhr